VOX COELESTIS Orgelzentrum

So finden Sie uns!

VOX COELESTIS Orgelzentrum

Neuhauser Str 15
4113 Sankt Martin im Mühlkreis

Telefon +43 7232 90 29 90
Fax +43 7232 27 22 18

%6F%66%66%69%63%65%40%6F%72%67%65%6C%7A%65%6E%74%72%75%6D%2E%61%74

Öffnungszeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung!

top

Digitale Sakralorgeln von RODGERS

RODGERS zählt zu den renommiertesten und erfahrensten Herstellern hochwertiger Kirchenorgeln mit digitaler Klangerzeugung und ist weltweit führend bei der Planung und der Installation von Kombinationsorgeln.

Als Teil der ROLAND Gruppe gehört RODGERS zum Verbund des weltweit führenden Anbieters im Bereich der digitalen Musikinstrumenten-Technologien. Mit einer mehr als 50-jährigen Erfahrung im Orgelbau und der innovativen und finanziellen Kraft eines Weltmarktführers entwickelt und baut RODGERS klassische Orgeln – mit und ohne Pfeifen – die in Klang-, Material- und Verarbeitungsqualität immer wieder Maßstäbe setzen. 


RODGERS Orgeln - Tradition und Technik

Die Firma RODGERS hat bereits Ende der 60er Jahre den ersten Spieltisch zur Steuerung einer Pfeifenorgel entwickelt. Nach der Übernahme des berühmten Orgelbauers Fratelli Ruffatti aus Italien entstand die erste RODGERS Orgelserie mit elektronischer Klangerzeugung.

Durch weitere Zukäufe renommierter Orgelbauer konnte RODGERS sein Know-how im Orgelbau ausbauen und konzentrierte sich dabei auf Kombinationsorgeln.

In den 80ern begann RODGERS mit dem Bau reiner Pfeifenorgeln und konnte damit in den USA weiter expandieren, bis die Firma sich in den 90er Jahren auf digitale Orgeln spezialisierte.


Mehr zu digitalen Sakralorgeln von RODGERS